Treffpunkt hr-Sinfonieorchester

Beiträge zum Nachhören

Vadim Gluzman
Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Auftakt mit Vadim Gluzman und Michał Nesterowicz

In den Auftakt-Konzerten am 24. und 25. Januar waren der Geiger Vadim Gluzman und der Dirigent Michał Nesterowicz zum ersten Mal zu Gast beim hr-Sinfonieorchester. Mitgebracht hatten sie die Ouvertüre zu "Ruy Blas" und das e-Moll-Violinkonzert von Felix Mendelssohn sowie die Tondichtung "Finlandia" von Jean Sibelius und die "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgskij.

Lise de la Salle
Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Die hr-Sinfoniekonzerte mit Lise de la Salle und Andrés Orozco-Estrada

Am 7. und 8. Februar finden in der Alten Oper Frankfurt die nächsten hr-Sinfoniekonzerte statt. Auf dem Programm stehen zwei Werke von Johannes Brahms: das erste Klavierkonzert und das Schicksalslied, außerdem die musikalische Pantomime „Der wunderbare Mandarin“ von Béla Bartók. Solistin ist die junge französische Pianistin Lise de la Salle. Es singt das Vokalconsort Berlin. Andrés Orozco-Estrada dirigiert.

Das hr-Sinfonieorchester

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit