Die Berge heißen so, weil sie geheimnisvolle Dinge verbergen – zum Beispiel die Halle des Königs der Trolle und Gnome, und in der wird wild getanzt.

Download

Download

zum Download Playlist Zauberflöte 29.04.2018

Ende des Downloads

Was sich in der Halle des Bergkönigs zugetragen hat, erfahrt ihr in dieser Zauberflöte. In den Bergen soll es auch Schatzhöhlen geben, etwa die der 40 Räuber, die Ali Baba entdeckt hat. Berge können unüberwindliche Mauern bilden oder prächtige Burgen auf ihren Gipfeln tragen und sogar Wohnorte von Göttern sein. Eine Sendung von und mit Maria Hertweck und Musik der Berge: von Edward Grieg, Richard Strauss, Felix Mendelssohn Bartholdy und anderen.

Weitere Informationen

ZAUBERFLÖTE:

Eine Sendung von und mit Maria Hertweck.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, Zauberflöte, 29.04.2018, 08:04 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit