Juden AfD

In ganz Deutschland wird gegenwärtig 1700 Jahre jüdisches Leben gefeiert, denn so lange liegt die erste Erwähnung von Juden in Köln zurück. Im Hochtaunus wurden Juden zum ersten Mal 1294 in Königstein erwähnt. Bad Homburg feierte das mit einem Konzert, das vom Barock bis Jazz reichte. hr2-Kritikerin Natascha Pflaumbaum kehrte voll neuer Eindrücke zurück.

Zur Webseite "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland": 2021jlid.de

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 25.06.2021, 7:37 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit