Tommy Lee Jones als Duke Montana und Robert De Niro als Max Barber in einer Szene des Films "Kings of Hollywood"

Ein erfolgloser Regisseur versucht sich zu sanieren, indem er einen Star aus dem Altersheim holt, eine hohe Versicherung auf ihn abschließt und dann am Set umbringt. Was sich stark nach Knallkomödie anhört, hat hr2-Filmkritiker Ulrich Sonnenschein viel Spaß gemacht, denn es ist eine Freude, den "Kings of Hollywood" Robert De Niro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman beim Spielen zuzusehen.

Der Film "Kings of Hollywood" läuft am 24. Juni in den Kinos an (soweit sie bereits geöffnet sind).

Foto: Tommy Lee Jones als Duke Montana und Robert De Niro als Max Barber in einer Szene des Films "Kings of Hollywood"

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 24.06.2021, 7:41 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit