hr2-Kulturgespräch

Alice Bota hat als Osteuropa-Korrespondentin der Wochenzeitung "Die Zeit" mit den belarussischen Politikerinnen Swetlana Tichanowskaja, Maria Kolesnikowa und Veronika Zepkalo gesprochen und viele Interviews mit anderen Frauen in Belarus geführt. In ihrem Buch "Die Frauen von Belarus" zeichnet sie so die Geschichte um die Wahlfälschungen und die friedlichen Aufstände unter dem Regime von Lukaschenko. Woher die Frauen die Kraft für den ausdauernden Widerstand nahmen, das dokumentiert Alice Botas Buch "Die Frauen von Belarus", das für den Deutschen Sachbuchpreis 2022 nominiert ist. Alice Bota ist zu Gast in hr2-kultur.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 12.05.2022, 17:15 Uhr