Barrie Kosky

Mit vielen Preisen ausgezeichnet, ob in Salzburg oder Bayreuth, wo er als erster jüdischer Regisseur Wagner inszenierte: Regiestar Barrie Kosky spricht über seine Inszenierung von "Salome" in Frankfurt.

Die Fragen stellte Ria Raphael.

Sendung: hr2-kultur, Kulturfrühstück, 1.3.20, 9:04 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit