Doris Dörrie

Doris Dörrie drehte Filme wie "Männer" oder "Grüße aus Fukushima" und arbeitet zurzeit an einer Komödie, die im Freibad spielt. Gerade ist ihr neustes Buch erschienen, unter dem Titel "Eine Heldin reist". Ihre Reise geht nach San Francisco, nach Japan und Marokko. Der rote Faden in ihrem Buch ist die "Heldenreise", eine Urform des Erzählens, in der sie sich als Heldin dem Fremden und Ungewissen aussetzt und über das Unterwegssein als Frau nachdenkt. Doris Dörrie ist ab 17:10 Uhr zu Gast in hr2-kultur im Gespräch über ihr neues Buch.

Sendung: hr2-kutur, "Am Nachmittag", 24.02.2022, 17:10 Uhr