Filmstill Wunderschön

Fünf Frauen im Selbstoptimierungswahn zeigt der neue Film "Wunderschön". Regisseurin Karoline Herfurth hält klug die Balance zwischen Tragik und Humor - Figuren müssen nicht lustig sein, um komisch zu sein. Vermutlich werden vor allem Frauen sich von diesem Film angesprochen fühlen, aber hr2-Filmkritiker Ulrich Sonnenschein meint, dies sei gerade auch ein Film für Männer, die diesen ganzen Selbstoptimierungswahn ja auslösen.

Foto: Filmszene

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 03.02.2022, 7:38 Uhr