Frankfurt LAB: Bruno Beltrão

Der brasilianische Choreograf Bruno Beltrão hat in Deutschland viele Fans. Und so drängten sich die Zuschauer, um nach langer Corona-Pause wieder ein Tanzstück von Beltrão im Frankfurt LAB sehen zu dürfen. Anfangs stehen Tänzerinnen und Tänzer um die Bühne und bewegen sich, als ob sie versehrt seien. Dann gewinnen sie mit Hip-hop- und Breakdance-Elementen an Kraft.

Weitere Aufführungstermine auf frankfurt-lab.com

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 19.04.2022, 7:38 Uhr