Podcast Gegen den Trend katholisch. Warum Menschen wieder in die Kirche eintreten

Podcast Camino

Jahr für Jahr verlieren die beiden großen Kirchen in Deutschland Hunderttausende Mitglieder durch Kirchenaustritt. In den vergangenen beiden Jahren waren es besonders viele, auch aufgrund der zahlreich bekannt gewordenen Missbrauchs-Skandale. Die katholische Kirche ringt zwar um neues Vertrauen und innere Erneuerung, aber der dafür einberufene „Synodale Weg“ hat bislang kaum zu Ergebnissen geführt. Es ist zu befürchten, dass aufgrund der neu vorgelegten Untersuchung zu den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche die Austrittszahlen weiter steigen werden. Und trotzdem finden immer wieder auch Menschen in die katholische Kirche zurück - nicht nur, um bei der Kirche arbeiten zu können, sondern aus echter Glaubensüberzeugung. „Gegen den Trend katholisch“ - Simon Berninger berichtet von Menschen, die wieder in die Kirche eintreten.