Podcast Gott wird digital - Die Neuerfindung der Kirche durch Corona

Gott wird digital - Die Neuerfindung der Kirche durch Corona

Das Coronavirus hat auch die Kirchen in Deutschland und Europa erreicht. Gottesdienste werden abgesagt, Gotteshäuser geschlossen. Das, was Kirche, gerade in Krisenzeiten so stark gemacht hat, die Gemeinschaft, ist zur Zeit nicht möglich. Statt dessen muss sie auf digitale Angebote setzen. You tube, Instagram, Twitter und facebook sind die Medien der Stunde. Plötzlich haben Gottesdienste, zu denen sonst 20 bis 30 Gläubige kommen, Klickzahlen von über 1000. Die online-Beauftragten der Landeskirchen und Bistümer werden bestürmt, weil viele Gemeinden plötzlich den Schritt ins Digitale wagen wollen. „Gott wird digital“. Michael Hollenbach beschäftigt sich in seiner Sendung in Camino in hr2 kultur mit der Frage, ob die Corona-Krise die Kirche digital verändern wird.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit