Cornelia Dollacker

In der Ausstellung geht es  um die  sieben gestalterischen Bereiche  Industrie-, Möbel-, Textil- und Grafikdesign, Fotografie und Architektur. Sieben Bauhaus-Gestalterinnen werden sieben zeitgenössischen Designerinnen gegenüber gestellt. So soll die Relevanz historischer Designleistungen und Haltungen untersucht werden, ebenso die Denkweisen der Gegenwart.

#MeToo

Insbesondere unter den Eindrücken der #MeToo-Debatte und eines neu aufflammenden Feminismus erklärt Kuratorin Cornelia Dollacker: "Die öffentliche Wahrnehmung von Gestalterinnen zu schärfen, ist unerlässlich für modernes Design und eine moderne Gesellschaft.“

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit