Ensemble Modern

Der Titel "Black Box Music" der neuen Produktion des Ensemble Modern ist ganz wörtlich zu verstehen: In einem schwarzen Kasten sind nur die Hände des Dirigenten zu sehen. Wie bei einem Kasperletheater gibt es einen kleinen Vorhang, der immer wieder auf- und zugezogen wird. In diesem Zauberkasten tauchen dann verschiedene Requisiten auf, mit denen der Performer zum Schlagzeuger wird.

Eine letzte Vorstellung wird am 28. März um 19.30 Uhr angeboten. Der Kartenverkauf schließt eine Stunde vorher auf www.ensemble-modern.com

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 23.03.2021, 7:40 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit