Dieudonné Niangouna

Der Theatermacher Dieudonné Niangouna stammt aus Brazzaville in der Republik Kongo, ein Land mit einer katastrophalen Menschenrechtsbilanz. In seinem Solo-Auftritt am Künstlerhaus Mousonturm fragt er sich, wie er als Exilant Theater machen kann, ohne ständig auf die Gewaltgeschichte seiner Heimat festgelegt zu werden.

Ankündigung des Künstlerhauses Mousonturm: www.mousonturm.de

Foto: Dieudonné Niangouna

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 27.10.2021, 7:37 Uhr