Schauspieler Matthias Matschke

Björn Diemel ist Anwalt in einer angesehenen Kanzlei. Dort ist er für einen einzigen Mandanten tätig, einem brutalen und kriminellen Albaner namens Dragan, für den er Tag und Nacht verfügbar sein muss. Zunehmend hat er das Gefühl, es keinem recht machen zu können und geht auf den Vorschlag seiner Frau ein, ein Achtsamkeitsseminar zu besuchen, um seine Work-Life-Balance wiederherzustellen. Doch die Umsetzung des Gelernten ist nicht gerade einfach. Dragan hat zwei Menschen ermordet, wird von der Polizei gesucht und zwingt Diemel jetzt das Fluchtauto zu fahren.

Wer kann so einen humorvoll-sarkastischen Kriminalroman besser schreiben als ein Rechtsanwalt selbst? Neben seinem Beruf als Anwalt arbeitet er seit Jahren auch als Sachbuchautor und Autor für verschiedene Fernsehformate, u.a. "Ladykracher", er wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Zudem hat er mehrere Jahre als Radio-Moderator beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk gearbeitet und hat Gastauftritte in Fernsehshows wie "Freitag Nacht News". Sein Debütroman war so erfolgreich, dass inzwischen zwei Fortsetzungen erschienen sind.

Wie lautet der Name des Rechtsanwalts und Autors?

Mitmachen beim hr2-Hörrätsel? Hier geht es weiter!

Sendungen: hr2-kultur, Hörbuchzeit, 23.04.22, 12:04 Uhr;
hr2-kultur, Am Sonntagmorgen, 24.04.22, 09:04 Uhr.