Milchsackfabrik Frankfurt

Katrin Pitz hat Maschinenbau studiert und wurde für ihre Lyrik mit dem Leonce-und-Lena-Preis ausgezeichnet. Für sie kein Widerspruch. Die Ingenieurin probiert in ihrer Lyrik verschiedene Techniken aus, etwa, ob man nicht das Personalpronomen einsparen könnte, weil es sich sowieso aus der gebeugten Form des Verbs ergibt. Der Effekt ist verblüffend, wie hr2-Kritiker Mario Scalla bei einer Lesung in der Frankfurter Milchsackfabrik feststellen konnte.

Zum Programm der Milchsackfabrik: milchsackfabrik.de

Foto: Wegen Corona finden die Veranstaltungen in der Frankfurter Milchsackfabrik draußen statt, bei schönem Wetter definitiv die bessere Alternative.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 11.08.2021, 7:36 Uhr