Milo Rau

"Das Neue Evangelium" von Milo Rau ist kein Sandalenfilm neuen Typs. Der Schweizer Regisseur ist nach Matera gegangen, um in der Nachfolge von Pasolini einen Passionsfilm zu drehen. Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der die biblische Botschaft wiederbelebt, wie hr2-Filmkritiker Uli Sonnenschein findet.

Das Foto zeigt den Schweizer Regisseur und Theatermacher Milo Rau.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 16.12.2020, 7:38 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit