Schauspiel Frankfurt: Der diskrete Charme der Bourgeoisie

So sieht "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" von Luis Buñuel zeitgemäß aktualisiert im Schauspiel Frankfurt aus: Gäste kommen abends zu einer Einladung, die Gastgeber haben sich allerdings im Tag geirrt. Trotzdem lassen sie keine Gelegenheit aus, mit ihrem Wohlstand anzuzeigen, dass sie dazugehören: vom elektrisch angetriebenen Lastenfahrrad bis zur Bewirtung mit Crémant.

Weitere Aufführungstermine auf www.schauspielfrankfurt.de

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 16.03.2022, 7:42 Uhr