Museum für Angewandte Kunst Frankfurt: Mythos Frankfurt

Eine Ausstellung im Museum für angewandte Kunst in Frankfurt widmet sich dem "Mythos Handwerk". Nicht nur die Vorteile des Handwerks kommen hier zur Sprache, etwa, dass die Produkte reparierbar sind. Auch die Nachteile werden nicht verschwiegen, zum Beispiel die hohe Unfallrate. Und so fragt die Ausstellung nach dem Verhältnis von Ideal und Wirklichkeit.

Ausstellungsankündigung auf www.museumangewandtekunst.de

Foto: Der Hutformenbauer Gerhard Herrmann in seiner Werkstatt in der Leipziger Birkenstraße; aus der Serie "Der Letzte seines Standes – Handwerkerporträts", 1986–1994, von Heidi Vogel-Hennig

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 29.04.2022, 7:38 Uhr