Podcast Alter, was geht? Der Traum vom Ewigen Leben

Stilisierte Uhr

Er ist so alt wie der Mensch selbst, der Traum vom ewigen Leben. Und so verwundert es nicht, dass viele versuchen mit gesundem Essen, regelmäßiger Bewegung und diversen Vitamin- und Nährstoffpillen ihr Leben wenigstens um ein paar Jährchen zu verlängern. Forscher in aller Welt träumen diesen Traum aber noch ganz anders: Was sind schon ein paar Jährchen, wenn wir vielleicht 120 oder 150 Jahre alt werden können? Dafür müssen aber andere Methoden eingesetzt werden. Für Studien von Altersforschern im Silicon Valley stellen sich wohlhabende Probanden der Verjüngungsforschung zur Verfügung. Angeblich konnte einer sich mit regelmäßigen Spritzen eines Wirkstoffcocktails für das Immunsystem in wenigen Monaten um zwei Jahre verjüngen. Israelische Forscher erzielten in einer Studie durch eine spezielle Sauerstofftherapie ebenfalls einen Verjüngungseffekt. Rückt der Traum vom ewigen Leben in greifbare Nähe? Bedeutet eine Lebensverlängerung automatisch mehr Glück und Zufriedenheit? Und was bedeutet es für eine alternde Gesellschaft, wenn sie eine superalte Gesellschaft werden könnte?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit