Podcast Bist du der Nächste? - Wenn Bedrohung zum Alltag wird

Stilisierte Uhr

Beleidigung, Morddrohungen, Hass. Es trifft Politiker, Feuerwehrleute, Autoren - Menschen, die sich öffentlich für eine demokratische Grundordnung einsetzen, sich gegen rechts positionieren. Inzwischen ist die Bedrohung auch im echten Leben real geworden. Die Sprache schlägt in Gewalt um. Seit dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke mehren sich die Fälle der Angriffe. Für viele Betroffene ist der Hass im Netz so erdrückend geworden, dass sie sich zurückziehen oder ihr Amt niederlegen. Der Staat sieht dringenden Handlungsbedarf, will neue Gesetze verabschieden, alte reformieren. Das Bundeskriminalamt will im Netz veröffentlichte Feindeslisten oder Drohungen als Verstoß gegen den Datenschutz unter Strafe stellen. Genügt das? Was tun gegen die Bedrohung, die Menschen einschüchtert und in Angst versetzt?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit