Podcast Der Tag auf Weltreise: Frankreich mit Sabine Wachs

Stilisierte Uhr

Die Menschen in Frankreich pflegen ihre Kultur. Nicht nur, dass das Boule-Spiel zur olympischen Disziplin werden soll, wenn in Paris 2024 die olympischen Spiele ausgerichtet werden. Auch der Lavendel und die Provence mit ihren vielfältigen Düften, besonders in Grasse, der Hauptstadt des Parfüms, sind längst nicht mehr nur Tradition, sondern weltweit Aushängeschild der Grande Nation. Dabei gilt der französische Stolz nicht nur der nationalen, sondern auch der regionalen Identität. So ist sogar ein Gesetz zur Stärkung der Regionalsprachen beschlossen worden. Schon jetzt hört man in Bayonne an der Atlantikküste Frankreichs bereits eine baskische Bahnhofsdurchsage. Und damit nicht genug: Alle Straßenschilder sind zweisprachig, und die Kinder können in einer Schule auf baskisch unterrichtet werden.