Podcast Der Tag auf Weltreise: Großbritannien mit Jens-Peter Marquardt

Stilisierte Uhr

Berichten aus Großbritannien, das heißt für unser Studio in London - man glaubt es kaum - nicht nur Boris Johnson, das verwunderliche britische Corona-Management und die Brexit-Verhandlungen im Blick behalten. Nein: Zum Glück bietet auch das Königshaus immer wieder Neuigkeiten mit bemerkenswerten Ereignissen. Prinz Harry und Herzogin Meghan - das gab es noch nie - entsagen der royalen Routine und verabschieden sich in die USA. Dabei erfüllt die 94-jährige Queen Elizabeth weiter souverän ihre königlichen Aufgaben, ihren Gemahl Prinz Philip, der kürzlich seinen 99sten Geburtstag feierte, an ihrer Seite. Schon verwunderlich, dass sich bei diesem Vorbild auf britischem Boden eine Gruppe von Frauen zusammentut, die das Frauenbild der 50er Jahre propagieren. Die Frauen der Tradwife-Bewegung wollen zurück an den Herd, suchen selbst die Erfüllung im Leben als Hausfrau und Mutter. "Zurück nach Deutschland" heißt es für unseren Korrespondenten Jens-Peter Marquardt, der sich nach sieben Jahren heute von seiner Aufgabe in London verabschiedet.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit