Podcast Er hat es getan - Putins Angriff und die Folgen

Beschädigte Radaranlagen und andere Ausrüstung sind in einer ukrainischen Militäreinrichtung außerhalb der Stadt zu sehen. Russische Truppen haben ihren erwarteten Angriff auf die Ukraine gestartet.

Russische Bodentruppen in der Ukraine. Nicht nur im Osten des Landes, in den Regionen Donezk und Lugansk, sondern auch im Süden von der Krim und im Norden von der belarussischen Grenze aus. Außerdem russische Luftangriffe in der Umgebung der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Russlands Präsident Wladimir Putin schafft Fakten und seine Armee wird Stunde um Stunde weitere schaffen. Da kann der Westen nur noch hinterherhinken. Und er hinkt gewaltig. Denn wie kann die NATO eine Invasion in einem Land stoppen, das gar nicht zu ihr gehört? Und wie kann sie auf der anderen Seite untätig bleiben, wenn direkt vor ihrer Haustür ein Krieg immer heißer wird? Helfen Sanktionen gegen scharfe Waffen? Und ist es möglich zu reden, solange geschossen wird?