Podcast Nur das Alter ist sicher – der ewige Streit um die Grundrente

Stilisierte Uhr

Am 10. November soll der Koalitionsausschuss bei Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Grundrente entscheiden. Kaum zu glauben, denn dreimal stand die Grundrente bereits in einem Koalitionsvertrag. Zweimal ist das Vorhaben gescheitert. Und auch der dritte Anlauf bietet noch genügend Zündstoff. Es gibt Streit über die Finanzierung, die Einkommensgrenzen und Freibeträge für Erspartes. Nicht mehr und nicht weniger. Stand der derzeitigen Verhandlungen: die Grundrente soll nach einer Prüfung der Einkommen der Betroffenen gewährt werden. Die Daten müssten die Finanzämter liefern. Doch welche Einkommen werden in welcher Weise berücksichtigt? Und was ist mit vermögenden Rentnern? Wo liegt die Grenze? Wer entscheidet, ob das kleine Ersparte schon Vermögen ist? Für viele ist vor allem eins sicher: Scheitert die Grundrente, scheitert die Koalition.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit