Podcast #Wir haben kein Zuhause

Stilisierte Uhr

Wer keine Bleibe hat, der ist arm dran. Der Mensch braucht ein Dach über dem Kopf. Und sei es nur ein Zeltdach. Aber was passiert, wenn man nicht mal das irgendwo aufbauen darf? Um der Pandemie Einhalt zu gebieten sollen wir nun alle möglichst viel zuhause bleiben. Nur haben viele Menschen eben gar kein Zuhause, oder drohen es zu verlieren, weil sie keine Einnahmen mehr haben und ihre Miete nicht mehr bezahlen können. Und wer sowieso schon auf der Straße lebt, der hat kaum eine Chance sich an die bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln zu halten, gehört aber meist zu einer der Risikogruppen für Covid19. Wie erleben Obdachlose, schwer Drogenabhängige und andere, die nicht einfach zuhause bleiben können, die derzeitige Situation, wer könnte demnächst auch auf der Straße landen und was hilft?

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit