Podcast Wir sind alle Sternenstaub - Die Suche nach unseren Ursprüngen

Stilisierte Uhr

Seit Urzeiten fragen wir Menschen uns, wo wir herkommen, wie das Leben auf der Erde und alles drumherum eigentlich entstanden ist. Antworten darauf kommen aus vielen Richtungen. Aus der Philosophie. Aus der Religion. Aber auch aus der Astronomie. Und sie sagt: Wir alle sind im Grunde Sternenstaub. Der Stoff, aus dem die Sonne, die Planeten und auch wir bestehen, ist in den frühen Sternen entstanden, als das Universum noch relativ leer war. Genau dieses Material gelangte jüngst durch eine spektakuläre Mission zu uns auf die Erde und wird im kommenden Jahr unter anderem in Frankfurt untersucht. Es soll Antworten liefern auf jene seit Urzeiten gestellten Fragen. Dennoch müssen wir feststellen: So groß die Fortschritte der Wissenschaft auch sein mögen: Was genau am Anfang der Welt passierte, beim Urknall, entzieht sich unserem direkten wissenschaftlichen Blick. Auch wenn wir uns dem Moment der Schöpfung immer weiter annähern.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit