Podcast "Wir sind jetzt" - Jüdisches Museum, jüdisches Leben

Stilisierte Uhr

Fünf Jahre wurde konzipiert, restauriert, neu gebaut - nun öffnet das "Jüdische Museum Frankfurt" für alle wieder seine Pforten. Als Museum ohne Mauern, als öffentlicher und offener Ort. Dafür steht nicht nur das Programmmotto "Wir sind Jetzt", sondern auch die Architektur des Neubaus. Der präsentiert sich neben dem restaurierten klassizistischen Altbau lichtdurchflutet, lässt Durchblicke zu, öffnet sich dem Hier, dem Wir, dem Jetzt. Mit Ausstellungen, Veranstaltungen und Bildungsangeboten geht es in Zukunft im "Jüdischen Museum Frankfurt" um jüdische Kultur in der Geschichte und vor allem in der Gegenwart. Frankfurt war und ist eines der wichtigsten Zentren jüdischen Lebens in Europa. Was macht das Leben von Juden in Deutschland heute aus? Wie kann das Zusammenleben in einer diversen Gesellschaft gelingen? Fragen, die entscheidend sind für die Zukunft unserer Gesellschaft.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit