Kathrin Meyer, Direktorin des Museums Sinclair-Haus

"Wandelmut" ist die Fähigkeit, sich aus der Starre oder dem blinden Aktionismus aktiv herauszubewegen, und es ist die Überschrift einer Ausstellung und eines Projekts, das am 13. März im Museum Sinclair-Haus startet und bei dem die Themen der Ausstellung sich wandeln. Das Ausstellungsprojekt "Wandelmut" stellt die Frage danach, wie wir uns angesichts der ökologischen und der gesellschaftlichen Krisen ein "gutes" Leben vorstellen. Das Projekt sucht Ideen und Visionen, wie wir Mut finden, neue Wege zu beschreiten. Genau darüber und über die Umsetzung im Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg wollen wir sprechen, und zwar mit der Kuratorin Kathrin Meyer in hr2-kultur am Nachmittag.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 10.03.2022, 17:15 Uhr