Podcast Berzona - Dichterdorf im Tessin

Dokumentation und Reportage

20 Kilometer vom Lago Maggiore entfernt liegt in der unwegsamen Tessiner Bergwelt das kleine Dichterdorf Berzona. Den Beinamen hat der Ort durch seine berühmten Bewohner erhalten: Alfred Andersch, Max Frisch und Golo Mann lebten hier. Was hat diese Künstler und Intellektuellen in ein Tal fern der Moderne ohne Baedeker-Stern und boomende Tourismuswelle geführt? Ariane Eichenberg und Michael Marek haben das Tal aufgesucht, mit Bewohnern, Zugereisten und Großstadtaussteigern gesprochen.