Podcast "Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist Volksverdummung" | Sabine Werth über die Tafeln in Deutschland

Podcast Doppelkopf

Sabine Werth haben die Folgen von Corona erwischt. Dass die Pandemie gesellschaftliche Gegensätze deutlicher sichtbar werden lässt zeigt sich auch in ihrem Lebensthema: der "Tafel". Seit die Sozialarbeiterin vor fast drei Jahrzehnten begann, Obdachlosenorganisationen für den amerikanischen Gedanken zu begeistern, Lebensmittel einzusammeln und an Arme zu verteilen, hat sie nicht so harte Tage erlebt wie während der Pandemie. (Wdh. vom 02.10.2018)

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit