Podcast "Der Staatsbibliotheksbestand lässt Google alt aussehen" | Barbara Schneider-Kempf über ihren langjährigen Arbeitsplatz

Podcast Doppelkopf

Siebzehn Jahre lang war Barbara Schneider-Kempfs Arbeitsplatz in der Staatsbibliothek zu Berlin. Seit 2004 war sie, nach Stationen an Universitätsbibliotheken in Hannover, Duisburg und Potsdam, Generaldirektorin der Staatsbibliothek. Ende dieses Monats geht sie in den Ruhestand.