Podcast "Die Welt ist nicht auszuhalten ohne Literatur oder Religion." | Martin Walser über sein Leben und Arbeiten

Martin Walser

Martin Walser gilt als ein streitbarer wie verletzlicher Schriftsteller. Doch im Alter scheint er versöhnlicher geworden zu sein. Am 24. März wird der Autor 95 Jahre alt. Und er schreibt immer noch. Vergangenes Jahr erst erschien "Sprachlaub oder: Wahr ist, was schön ist", eine Sammlung von Texten , die seine Tochter Alissa Walser mit Aquarellen illustriert hat. (Wdh. vom 24.03.2017)