Podcast "Eigentlich sollte ich Pfarrer werden" | Willy Praml erzählt u. a. von seinen Anfängen

Podcast Doppelkopf

Willy Praml ist ein echter Theaterprinzipal - mit seinem eigenen Spielort, der Naxoshalle in Frankfurt, mit einer seit Jahren eingespielten treuen Truppe, die immer mal wieder aufgefrischt wird durch junge Leute von außen oder aus der eigenen Familie, die Tochter, die am Haus inszeniert, und den Sohn, der die Musik dazu macht. (Wdh. vom 15.06.2011)