Podcast "Es geht mir mehr um das Praktisch werden der Philosophie" | Gernot Böhme im Gespräch

Podcast Doppelkopf

Der Philosoph Gernot Böhme wurde gerne als ein 'Denker des Leibes und des Leides' bezeichnet. Der streitbare und politisch denkende Wissenschaftler, der von 1977 bis 2001 an der TU Darmstadt Philosophie lehrte, starb am 20. Januar im Alter von 85 Jahren. Wir erinnern an den "Seismographen des Zeitgeistes" mit der Wiederholung eines hr2-Doppelkopfes aus dem Jahr 2004. (Wdh. vom 13.05.2004)