Podcast "Ich spreche nicht gerne über meine Texte" | Schriftsteller Gert Loschütz im Gespräch

Podcast Doppelkopf

Gert Loschütz ist einer der ruhigen, besonnenen Autoren, schillernde Marktgängigkeit liegt ihm fern. Und doch sind seine Romane und Theaterstücke von einer drängenden Unmittelbarkeit. Texte die mal hell, mal dunkel, den Leser in sich aufnehmen und nicht mehr loslassen. (Wdh. vom 23.04.2018)