Podcast "Ich war gesegnet mit meinen Lehrern" | Dirigent Christoph Poppen über seinen Werdegang

Podcast Doppelkopf

Musik bestimmt das Leben von Christoph Poppen. Als Geiger gründete er schon als Jugendlicher sein erstes Streichquartett, aus dem später das höchst erfolgreiche Cherubini-Quartett erwuchs. Der Meisterschüler von Nathan Milstein entdeckte bald ein weiteres faszinierendes Feld: das Dirigieren. Heute wird Christoph Poppen 65 Jahre alt. (Wdh. vom 05.02.2018)

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit