Das Festival "Frankfurt liest ein Buch" widmet sich dieses Jahr dem Roman "Streulicht" von Deniz Ohde, mit dem die Autorin 2020 für den Deutschen Buchpreis nominiert war und gleich den Aspekte Literaturpreis bekam, die bedeutendste Auszeichnung für deutschsprachige Erstlingsprosa. (Wdh. vom 10.12.2020)

Autor: Klaus Walter

Quelle: © Hessischer Rundfunk

Bild © picture-alliance/dpa