Podcast "Man muss als Musiker auch in die Menschen hinein hören" | Emil Mangelsdorff im Gespräch

Podcast Doppelkopf

Er war einer der profiliertesten Jazzmusiker und Saxophonisten Deutschlands, eine Legende aus Frankfurt und bis zuletzt aktiv. Und er war wichtiger Zeitzeuge, der in seiner Jugend die Swing-Musik als Widerstand gegen die Nazi-Diktatur begriff und über diese Zeit später aufklärte. Der Saxophonist Emil Mangelsdorff ist vergangene Woch im Alter von 96 Jahren gestorben. Wir erinnern an den Jazzmusiker und Zeitzeugen mit der Wiederholung des "hr2-Doppelkopf" mit Emil Mangelsdorff aus dem Jahr 2015 mit Gastgeberin Daniella Baumeister. (Wdh. vom 10.04.2015)