Podcast "Manchmal muss man als Künstler kratzbürstig sein" | Marcel Walldorf u. a. über Unsicherheiten junger Künstler

Podcast Doppelkopf

Die Kunst von Marcel Walldorf irritiert, bringt viele zum Schmunzeln und manch einen in Rage. Zufrieden ist der Künstler, der in Offenbach und in Dresden studierte, mit dem Label "Skandal" nicht, "es engt ein", klagt er. Aber er liebt die Grenzübertretung und tritt dem sogenannten "guten Geschmack" immer wieder gern vors Schienbein.

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit