Podcast "Mir war wichtig, Experimente und Theorie zusammenzubringen" | Viola Priesemann spricht u. a. über die Pandemie-Zeit

Podcast Doppelkopf

Wie steigen die Inzidenzen? Mit welcher Dynamik müssen wir in der Corona Pandemie rechnen? In Pressekonferenzen und in Talk-Runden versucht die Physikerin Viola Priesemann Antworten zu geben, stets fundiert und mit Zahlen argumentierend. Dabei wollte Priesemann ihre Zeit eigentlich dem Blick ins Gehirn widmen, ihrem eigentlichen Forschungsgebiet. Dabei geht es um die Theorie neuronaler Systeme und der Frage, wie die vielen Milliarden Nervenzellen miteinander kommunizieren, wie rasch sich Erregungsmuster ausbreiten, Informationen weitergegeben werden.