Podcast "Vielen Kindern fällt das Lesen schwer" | Verlegerin Angelika Schaack u.a. über die Zukunft des Hörbuchmarkts

Podcast Doppelkopf

Seit 21 Jahren verlegt Angelika Schaack in Hamburg Hörbücher für Kinder und Jugendliche. Ihr Anliegen: Junge Menschen hörend an gute Literatur heranführen. Die im Jahr 2000 gegründete "Hörcompany" entwickelte sich rasch zu einem kleinen, aber sehr feinen Verlag, der mit Preisen überschüttet wird und in diesem Jahr auch mit dem Deutschen Verlagspreis geehrt wurde.