Podcast "Wenn man eine Botschaft hat beim Erzählen wird es entsetzlich" | Katja Behrens im Gespräch

Podcast Doppelkopf

In den literarischen Mainstream hat sie nie gepasst, die 1942 geborene und in diesem Frühjahr verstorbene Schriftstellerin und Übersetzerin Katja Behrens. Ob sie Frauenbriefe der Romantik herausgab, jüdisches Leben in Deutschland dokumentierte, einer mittelalterlichen Vagantin folgte oder im Jahr 2007 den "Roman von einem Feld" veröffentlichte - neben ihren Romanen und Erzählungen probierte sie immer wieder neue Prosaformen aus. (Wdh. vom 29.04.2010

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit