hr2-Kulturgespräch

Eine Frau wird zur Verfolgten. Es ist die Protagonistin Ruth in Doris Knechts Roman "Die Nachricht". Ruth bekommt eine Facebook-Nachricht von einem anonymen Stalker. Immer mehr Beleidigungen erreichen die selbstbewusste Frau, deren Mann vor vier Jahren gestorben ist und die das Alleinsein schätzen gelernt hat. Dass auch ihre Kinder, die Freunde und Bekannten von dem Unbekannten kontaktiert werden, verunsichert sie immer mehr. Ruth, internetaffin und erfolgreiche Drehbuchautorin, erlebt eine Achterbahnfahrt der Gefühle - es bleibt etwas zurück von den Anfeindungen eines Unbekannten.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 29.10.2021, 17:15 Uhr