Deniz Ohde

Die Schriftstellerin Deniz Ohde war zu Gast bei der Lesungsreihe "Frankfurter Premieren" des Frankfurter Kulturamts. Sie hat in diesem Jahr ihren ersten Roman veröffentlicht. "Streulicht" landete auf Anhieb auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises, auch weil das Buch etwas beschreibt, was in der deutschen Literatur eher selten vorkommt: das Arbeitermilieu mit Migrationshintergrund. hr2-Kritiker Mario Scalla war von der Lesung angetan.

Die Lesungsreihe "Frankfurter Premieren" des Frankfurter Kulturamts können Sie nacherleben auf kultur-frankfurt.de

Das Bild zeigt die Schriftstellerin Deniz Ohde.

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 11.12.2020, 7:41 Uhr

Aktueller Song:
Lädt
Lädt
Lädt - Lädt
Lädt - Lädt
mit