Elizabeth Bailey singt die Rolle der "Alcina"

Die Händel-Oper "Alcina" wird selten aufgeführt. Die Handlung ist auch ziemlich beliebig -- typisch barock verlieben und entlieben sich hier alle am laufenden Band --, wäre da nicht Händels unfassbar schöne Musik. Das Staatstheater Kassel hat "Alcina" jetzt konzertant gegeben, und hr2-Kritiker Andreas Wicke kam beschwingt aus dem Theater.

Zur Ankündigung auf www.staatstheater-kassel.de

Foto: Elizabeth Bailey singt die Rolle der "Alcina"

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 08.07.2021, 7:38 Uhr