Szene aus dem Film "Die Wohnung" von Arnon Goldfinger

Die Naxoshalle in Frankfurt bietet eine Filmreihe mit anschließender Diskussion an. Den Anfang machte "Die Wohnung" von Arnon Goldfinger. Der Dokumentarfilmer zeigt, wie er und seine Eltern nach dem Tod seiner Großmutter in Tel Aviv den Nachlass sichten. Und Goldfinger scheint tatsächlich nicht gewusst zu haben, was ihn erwartete; seine Mutter hätte den Nachlass am liebsten unbesehen weggeworfen.

Foto: Szene aus dem Film "Die Wohnung" von Arnon Goldfinger

Zur Reihe "Dokumentarfilm und Gespräch" der Naxoshalle Frankfurt: naxos-kino.org

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 23.03.2022, 7:40 Uhr