Rainald Grebe

"Kennen Sie mich noch?" fragte Rainald Grebe bei seinem Münchhausenkonzert in der Centralstation Darmstadt. Die ausverkaufte Halle bewies, dass die Frage eher rhetorisch gemeint war. Grebes Witz ist nicht bösartig, auch wenn er in der Nachfolge des Lügenbarons so manche Politikersprechblase platzen ließ. Und singen, Klavier spielen und schauspielern kann er auch. Ein rundweg gelungener Abend!

Die nächsten Aufführungstermine auf der Webseite rainald-grebe.de

Sendung: hr2-kultur, "Am Morgen", 13.06.2022, 7:33 Uhr