hr2-Kulturgespräch

Kurz vor dem dritten Corona-Jahr sind einige Fragen immer noch erschreckend offen: Wie geht es der Pflege, wie den Care-Berufen? Wie ging es den pflegenden Menschen vor der Pandemie, wie währenddessen? Wie kamen sie in ihren Beruf und was haben sie dort erlebt? In Protokollen fängt Frédéric Valin die unterschiedlichen Lebensläufe, Motive und Erfahrungen jener Menschen ein, die sich kümmern: Altenpfleger*innen, Erzieher*innen, Sozialarbeiter*innen, Hospizmitarbeiter*innen, Geflüchtetenhelfer*innen. Dabei entsteht ein aufschlussreiches, sehr persönliches Bild jener Berufe; von den Aufgaben, Herausforderungen und Belastungen. Er hat Geschichten gesammelt, aus jenen Bereichen, vor denen die Gesellschaft allzu oft die Augen verschließt.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 07.12.2021, 17:15 Uhr