Naceur Charles Aceval

Wie gut, dass Reisen im Kopf jederzeit möglich sind! Daher widmet sich das SpardaErzählfestival in diesem Jahr dem Fernweh – mit Geschichten aus über 15 Ländern, die an den unterschiedlichsten Orten der Welt spielen.

Renommierte Künstler*innen, die sich ganz dem gesprochenen Wort verschrieben haben, bringen Märchen und Geschichten aus der ganzen Welt mit, um sie zu erzählen.

hr2-kultur hat die Erzählerkünstler*innen ins Studio eingeladen und bietet ihre frei erzählten Festival-Geschichten für Erwachsene und für Kinder als Podcast an. Es erzählen: Naceur Charles Aceval, Alexandra Kampmeier, Odile Néri-Kaiser, Gudrun Rathke und André Wülfing.

In der Sendung Literaturland Hessen stellt Juliane Spatz Ihnen die Erzählkünster*innen vor und hat für Sie 5 Geschichten ausgewählt. Sie erhalten so einen Eindruck von der Vielfalt der modernen freien mündlichen Erzählkunst.

Die Erzählpodcasts "Fernweh – Geschichten frei erzählt" (für Erwachsene) und „Auf ins Abenteuer“ (für Kinder) finden Sie auf hr2.de/podcasts und in der ARD-Audiothek.

Sendung: hr2-kultur, "Literaturland Hessen", 05.09.2021, 12:04 Uhr